AGRANA Stärke GmbH

AGRANA ist Spezialist in der Verarbeitung und Veredelung hochwertiger agrarischer Rohstoffe wie Mais, Kartoffeln und Weizen zu einer Vielzahl von unterschiedlichsten, hochveredelten Stärkeprodukten.

Durch enge Zusammenarbeit mit den Kunden und Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen hat AGRANA den Stärkebereich kontinuierlich ausgebaut und zu wirtschaftlichem Erfolg geführt. Im Vordergrund steht, Stärkeprodukte auf höchstem Niveau mit modernen, umweltschonenden Methoden herzustellen.

AGRANA beliefert zahlreiche Industriezweige mit biologischen und gentechnikfreien Stärke- und Stärkespezialprodukten und ist Produzent von Bioethanol zum Einsatz als umweltfreundlicher Treibstoff.

Die AGRANA Stärke GmbH führt das österreichische Stärkegeschäft und koordiniert die Tochtergesellschaften bzw. Beteiligungsunternehmen des Segments Stärke in Ungarn und Rumänien. Insgesamt ist das Segment Stärke an fünf Produktionsstandorten tätig.

Österreich

  • Kartoffelstärkefabrik in Gmünd
  • Maisstärkefabrik in Aschach an der Donau
  • Bioethanolwerk in Pischelsdorf

Ungarn

  • Maisstärke- und Isoglukose sowie Bioethanolwerk Hungrana Kft. in Szabadegyhaza

Rumänien

  • Maisstärkefabrik S.C.A.G.F.D. Tandarei s.r.l.