Der natürliche
Mehrwert.

AGRANA produziert in Österreich an den Standorten Tulln und Leopoldsdorf eine breite Palette an Zuckerprodukten für die weiterverarbeitende Industrie und unter der Marke "Wiener Zucker" für Endkunden.

ZUCKER.

In ihrem Geschäftssegment Stärke veredelt AGRANA agrarische Rohstoffe wie Kartoffeln, Mais und Getreide zu hochwertigen, kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol zum Einsatz als umweltfreundlicher Treibstoff...

STÄRKE.

Im Geschäftssegment Frucht veredelt AGRANA Früchte zu hochwertigen Fruchtzubereitungen für die Molkerei-, Backwaren- und Eiscremeindustrie sowie zu Fruchtsaftkonzentraten...

FRUCHT.

Aktuelles

14. September 2014

AGRANA Kartoffelstärkefabrik Gmünd feierte ihr 75-jähriges Bestehen - Über 3.000 Besucher beim „Tag der offenen Tür“

Von schwierigen Anfängen zum innovativen Leitbetrieb.
Mit der Eintragung ins Handelsregister am 5. Mai 1939 erfolgte die Gründung der Kartoffelstärkefabrik Gmünd. Trotz schwieriger Anfänge zu Beginn...  Weiter

 
10. September 2014

AGRANA Research & Innovation Center in Tulln wurde feierlich eröffnet / Bündelung aller F&E Aktivitäten an einem Standort

Mit der heutigen feierlichen Eröffnung des neuen AGRANA Research & Innovation Centers (ARIC) in Tulln startete ein neues Kapitel für die AGRANA Forschung.   Weiter